Nach fast 10 Jahren im Gemeinderat für die freie Wählervereinigung FWV verläßt Jochen Wellhäußer am 05.11.2018 den Ammerbucher Gemeinderat. Grund für den Ausstieg sind berufliche Gründe, da er in der Landesverwaltung und gegenüber der Bundesregierung eine hochrangige Verantwortung im Bereich IT Security übernommen hat und das Pendeln zwischen Stuttgart und Berlin derzeit leider keine engagierte Gemeinderatsarbeit mehr möglich macht.

Daher müssen OV und Fraktion auf seine wertvolle Mitarbeit verzichten, auch wenn er bestimmt weiter als Ammerbucher Mitbürger und OV Mitglied die Entwicklung von Ammerbuch und des OVs weiter mitverfolgen und unterstützen wird. Für seine neue und wichtige Aufgabe wünschen wir ihm aber alles Gute!

Für den Ortsverband war er 2014 der Impulsgeber und an der Konzeption der OV Gründung maßgeblich beteiligt. Ohne ihn hätte es den OV ab 2015 nicht gegeben, den er dann als Ratgeber und später als Kassenprüfer unterstützt hat.

Wir danken ihm daher für seine sehr hilfreiche Mitwirkung und hoffen, dass wir noch lange im Ortsverband von seiner kommunalpolitischen Erfahrung profitieren können.

Seinem Nachrücker Christian Senghaas wünschen wir einen guten Start in der neuen Verantwortung und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Für den Ortsverband, Boris Dieter


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels